Steinbeis-VMI | Erfolgreiche Projekte in unterschiedlichen Branchen
10
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-10,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.6,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Erfolgreiche Projekte in unterschiedlichen Branchen

Referenzen

Das sagen unsere Kunden über uns

„Die Digitalisierung im Vertrieb stellt nahezu jedes Unternehmen vor große Herausforderungen. Insbesondere die Verbindung der analoger und digitaler Consumer Decision Journey ist einer unserer Spannungsfelder.
Dafür haben wir mit dem Steinbeis VMI ein digitales Trainingskonzept für unser Key Account Management aufgesetzt, das maßgeschneidert auf die Philips Bedürfnisse passt. Besonders herauszuheben ist hier der duale Ansatz: Die Anwendung von Forschungserkenntnissen in Kombination mit praktischer Erfahrung. Der Erfolg ist so nachhaltig gewesen, dass wir das Trainingsprogramm mit Steinbeis VMI in anderen Ländern der Philips-Welt ausweiten.“

Holger Kretschmer, Philips GmbH Market DACH, Personal Health, Germany / Austria / Switzerland

„Rainer und Peer von Steinbeis unterstützten unsere nordischen Länder bei der Entwicklung der digitalen Kundenstrategie in unseren jeweiligen Märkten. Ihr Ansatz war sowohl strukturiert als auch praktisch. Sie kopierten nicht einfach das für DACH entwickelte Trainingsprogramm. Sie legen Wert darauf, zuerst unsere Anforderungen kennenzulernen. Dann habe Sie es Schritt für Schritt angepasst und spezielle Übungen und Fälle für Philips Nordics entwickelt.``

Michael Garver Burgaard, Sales Director - Philips Personal Health Nordics

Zum Anfang haben wir mit Steinbeis-VMI an einem strategischen Thema gearbeitet. Die konsequente Herangehensweise hat uns so beeindruckt, dass wir anschließend ein Projekt zur Verbesserung des Kundenbeziehungsmanagements mit Steinbeis-VMI angegangen sind. Das Team hat sich bei Erarbeitung des CRM Pflichtenhefts und der Soll Prozesse schnell in die komplexen Abläufe der Kühlschmierstoffbranche eingearbeitet und ein tiefes Verständnis für die Herausforderungen im Vertrieb entwickelt.

Thomas Vester, Geschäftsführender Gesellschafter & Oliver Leser, Sales Director International der Oemeta Chemische Werke GmbH

„Steinbeis VMI begleitet uns seit mehreren Jahren in der Strategieentwicklung und –umsetzung sowie in den Bereichen Marketing und Vertrieb. Wir schätzen die strukturierte Vorgehensweise. Dabei kommt die Frage nach der Umsetzbarkeit nie zu kurz.

Armin Renz, Geschäftsführender Gesellschafter Erwin Renz Metallwarenfabrik GmbH & Co KG

„Wir haben ein sehr gutes Feedback auf Ihre erfrischende Art vorzutragen, Ihr Symposium und den Workshop bekommen.
So können wir den Tag als vollen Erfolg werten und das aus dem Workshop Mitgenommene nun gezielt verwerten.

Frank Danne, stv. Geschäftsführer Berlin Industrial Group - Marketing Consulting

Hallo Herr Professor Elste, wirklich ein Top Vortrag heute in Göttingen bei der GABAL. Dafür hat sich unsere Reise nach Göttingen gelohnt.
Liebe Grüße, Manfred Batz

Auf Anfrage stellen wir Kontakte zu Referenzen her.

Branchenreferenzen (Beispiele):

  • Konsumgüter
  • Pharma
  • OTC
  • Maschinenbau
  • Fachhandel
  • Bau
  • Chemie
  • Immobilien
  • Metallverarbeitung

Projektreferenzen (Beispiele):

  • Digital for KAM`s
  • Preisfindung für Patente
  • Entwicklung einer Multi-Channel Strategie
  • Entwicklung und Umsetzung einer Zweitmarkenstrategie (inkl. Marktforschung)
  • Margenverbesserung durch Preis-Wasserfall-Optimierung
  • Einführung einer Balanced Scorecard
  • Detaillierung einer CRM-Anforderung für den Vertrieb
  • Ableitung einer globalen Key Account- und Channel-Strategie
  • Implementierung von Category-Management
  • Neuproduktakzeptanz – Fokusgruppen
  • Supply Chain Optimierung in den Bereichen Packaging und Forecasting