Nachhaltigkeit in Marketing und Vertrieb - Balance zwischen den Säulen der Nachhaltigkeit - Steinbeis-VMI
1060
page-template-default,page,page-id-1060,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.6,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Nachhaltigkeit in Marketing und Vertrieb – Balance zwischen den Säulen der Nachhaltigkeit

Themenfeld

Einseitiger Fokus führt zur Unausgewogenheit bei den 3 Säulen der Nachhaltigkeit

Balance zwischen den Säulen der Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit wird aktuell nur in Hinblick auf Umwelt diskutiert. Dabei steht Nachhaltigkeit auf drei Säulen: Umwelt, Soziales und Ökonomie. Diese drei Säulen wurden bereits im Brundtland Bericht von 1987 definiert. Heute umfassen die UN SDG‘s (Sustainability development goals) 17 Zieldimensionen. Wie ist ihr Blick auf das Thema? Ausbalanciert?

Zusammen mit uns finden Sie einerseits die richtige Balance zwischen den drei Säulen der Nachhaltigkeit. Darüber hinaus zeigen wir ihnen, auf welche Ziele der SDG‘s Ihre Nachhaltigkeitsaktivitäten einzahlen.